homeFACHMAGAZINEin BNF-Set wie es sein sollte: Wir haben den BLADE 450 X von HORIZON HOBBY getestet

Fachmagazin

Ein BNF-Set wie es sein sollte: Wir haben den BLADE 450 X von HORIZON HOBBY getestet

von Michael Estel vom 13. März 2012
Artikel-ID: 20120313-FM-01 Rubrik: Helikopter

Flugfertig aufgebaute Hubschrauber haben meist einen etwas fahlen Nebengeschmack: Sie sind in der Regel für Einsteiger konzipiert, die RC-Komponenten entsprechen oft eher einfacher Qualität und werden von Experten daher nicht selten belächelt. Dass dies auch anders geht, zeigt ab sofort HORIZON HOBBY mit seinem neuen BLADE 450 X. Der Flybarless-Heli bietet für angemessenes Geld extrem viel Qualität, hochwertige Komponenten und grenzenlosen Flugspass - vor allen Dingen auch für 3D-Experten.


Anzeige

 

 

Ein BNF-Set wie es sein sollte: Wir haben den BLADE 450 X von HORIZON HOBBY getestetDer Markt an bereits aufgebauten und flugfertig eingestellten RC-Hubschraubern ist mittlerweile unüberschaubar geworden. Egal ob Koax- oder Single-Rotor, das Angebot ist riesig und die Nachfrage scheint unersättlich zu sein. Gut für uns Modellpiloten, denn so geht die Entwicklung um den innovativsten und besten RC-Hubschrauber ständig weiter. Speerspitze in der 450er-Klasse könnte der neue BLADE 450 X von HORIZON HOBBY (http://www.horizonhobby.de) werden, denn der BNF-Hubschrauber stellt vieles bisher gesehenes in den Schatten.

Die Produktfeatures des neuen Hubschraubers können sich durchaus sehen lassen: Dinge wie CFK-Rotorblätter, 3-fach gelagerte Hauptrotorwelle, CNC-gefräster Aluminium-Rotorkopf oder Digital-Servos geben einen Vorgeschmack auf das, was den Käufer erwartet. Dass der BLADE 450 X dabei von einem Brushless-Motor angetrieben wird, muss nicht explizit erwähnt werden. Erwähnenswert dagegen ist jedoch die Flybarless-Technologie, die hier zum Einsatz kommt: Der BLADE 450 X ist der erste BNF-Hubschrauber aus dem Hause HORIZON HOBBY, der bereits über das neue Spektrum AR7200BX DSMX verfügt. Eine innovative Kombilösung aus Spektrum-Empfänger und hochwertigem Microbeast (Test auf RC-MODELLSCOUT.DE lesen).

Der Hersteller bietet seinen BLADE 450 X ausschließlich in der sogenannten BNF-Version (Bind-and-fly) an. Neben einem 3S Lipo-Akku, einem Ladegerät und etwas Werkzeug für einfachste Arbeiten am Hubschrauber, liegt eine deutschsprachige und sehr umfangreiche Bedienungsanleitung im Lieferumfang bei. Zusätzlich wird vom Modellpiloten eine DSM2/DSMX-kompatible Spektrum-Fernsteuerung benötigt. HORIZON HOBBY empfiehlt hier Sender ab der Baureihe DX6i bis zur DX10t (Test auf RC-MODELLSCOUT.DE lesen). Die Einstellwerte sind für den jeweiligen Sender in der Anleitung ausreichend abgebildet, können aber auch bequem online über die Internetseite des Herstellers als Datei heruntergeladen und über eine SD-Karte auf den Sender kopiert werden.

Solange der im Lieferumfang enthaltene 3S Lipo-Akku mit 2.200 mAh Kapazität lädt, bleibt mir etwas Zeit um Aufbau und Verarbeitung des Hubschraubers genauer anzusehen. Auf den ersten Blick unterscheidet sich der neue BLADE 450 X tatsächlich nur unwesentlich vom Schwestermodell BLADE 450 3D (Test auf RC-MODELLSCOUT.DE lesen). Servos, Chassis und der gesamte Aufbau bis zur Taumelscheibe ist mit der Paddel-Version identisch. So kommen auch hier die bewährten Digital-Servos EFLRDS76 zur Anlenkung der Taumelscheibe zum Einsatz. Das Heck wird durch ein schnelles Digital-Servo der Baureihe EFLRDS76T mittels 2-fach gelagertem CFK-Stab angesteuert. Alle Anlenkungen sind spielfrei und von höchster Präzision.

Ein BNF-Set wie es sein sollte: Wir haben den BLADE 450 X von HORIZON HOBBY getestetFür den Antrieb sorgt eine Regler/Motor-Kombi, bestehend aus einem bürstenlosen Außenläufer (Powerful E-flite® 440H 4200Kv) sowie einem 35 Ampere-Regler (E-flite 35A S-BEC ESC). Der Heckrotor wird, typisch gerade für diese Modellgrösse, über einen Riemen angetrieben und wurde übrigens von der Paddel-Version übernommen. Der Heckausleger besteht aus einem matt schwarz lackiertem Aluminiumrohr, das mittels modelltypischen CFK-Streben stabilisiert wird

Die Qualität aller Komponenten macht auf mich einen sehr hochwertigen und professionellen Eindruck. Die Verarbeitung des zweigeteilten Kunststoff-Chassis ist nahezu perfekt und steht gerade in dieser Modellgrösse einem Chassis aus teuren CFK-Teilen in nichts nach. Alle Kabel sind ab Hersteller sehr sauber verlegt und mit Kabelbinder gut gesichert. Die Hauptrotorwelle ist an drei Punkten am Chassis gelagert und bietet somit optimale Stabilität. Taumelscheibe und Rotorkopf glänzen durch angemessene Materialauswahl und gute Verarbeitung. Die Taumelscheibe des BLADE 450 X besteht aus einem Aluminium/Kunststoff-Mix, eine Messingbuchse dient hier als axiale und radiale Lagerung auf der Hauptrotorwelle. Das Zentralstück des Hauptrotorkopfes ist aus Aluminium CNC-gefräst, die Blatthalter bestehen aus Kunststoff und sind mit gehärteten Dämpfern ausgestattet. Die vom Hersteller montierten CFK-Blätter sind qualitativ gut und werden den Anforderungen an den Hubschrauber selbstverständlich gerecht.

Mit dem mitgelieferten 3S Lipo-Akku und der akkurat ausgeschnittenen und edel bedruckten Kunststoffhaube, wird der Schwerpunkt des Hubschraubers auf Anhieb getroffen. Gesichert wird der Akku zuverlässig über ein im Lieferumfang beiliegendes Klettband.

 

Das könnte dich auch interessieren:

"Forever young" - Im Test der Easy Glider 4 von Multiplex
10. April 2017
Kaum ein geschäumtes Modell ist unter Modellpiloten so bekannt wie der Easy Glider. Wir haben die neuste Version des Veteranen unter die Lupe genommen.    Mehr »

 

Mit seinem Spektrum AR7200BX DSMX stattet HORIZON HOBBY den ersten BNF-Hubschrauber mit einem der besten und zuverlässigsten Flybarless-Systeme aus. Dabei ist die Firmware hier explizit auf den BLADE 450 X abgestimmt. Werden die Werte also durch den Modellpiloten nachträglich geändert, kann über einen Werksreset die Firmware auf den Auslieferungszustand gesetzt werden. Ab Hersteller zeigt die Pitchwaage als Standardwerte +/- 12 Grad an - ideale Voraussetzungen also für ausgewogenen 3D-Flug.

CFK-Blätter, digitale Servos und ein Flybarless-System, auf das auch echte Wettbewerbspiloten vertrauen, machen den BLADE 450 X zum idealen Spielzeug für fortgeschrittene Hubschrauberpiloten. Die Kraft, die das Brushless-Setup dabei zur Verfügung stellt, reicht für alle Flugmanöver mehr als aus. Einen kaum merklichen Leistungseinbruch verspüre ich lediglich beim Abfangen aus weiten Loopings. Funnels und Piroflips nimmt der BLADE 450 X wie ein echter Profi mit und brauch sich hier hinter den Klassikern wie Trex oder Mini-Titan nicht zu verstecken. Im Gegenteil: Die Firmware des Flybarless-Systems ist auf den Hubschrauber und seinen mechanischen Aufbau perfekt abgestimmt und leistet zu jedem Zeitpunkt beste Arbeit. So bleibt der BLADE 450 X sogar auf dem Rücken gute 10 Sekunden stehen, ohne dass irgendein Steuerbefehl durch den Piloten tatsächlich notwendig wäre.

 

Mein Fazit

Mit dem BLADE 450 X möchte HORIZON HOBBY vor allen Dingen erfahrene Hubschrauber-Piloten davon überzeugen, dass ab jetzt das Fliegen klar im Vordergrund steht. Dank qualitativ hochwertigen Komponenten, guter Verarbeitung und modernster Flybarless-Technologie, kann das BNF-Set das Kräftmessen mit jedem anderen 450er-Hubschrauber aufnehmen und wird den Wettbewerb wohl für sich entscheiden. Zumindest in Sachen Preis/Leistung gibt es für 429 Euro (UVP) nur wenig vergleichbare Angebote wie den BLADE 450 X von HORIZON HOBBY.

 

 

Technische Daten:

• Rotordurchmesser: 720 mm
• Länge: 655
• Heckrotordurchmesser: 155 mm
• Höhe: 223 mm
• Motor: Brushless E-flite 440H 4.200Kv
• Regler: E-flite 35A S-BEC ESC
• Taumelscheibe: 3x Digital-Servo EFLRDS76
• Heck: 1x Digital-Servo EFLRDS76T

 

Besonderheiten:

• Spektrum AR7200BX DSMX Empfänger
• CFK-Rotorblätter

 

Lieferumfang:

• BLADE 450 X Flybarless
• Lipo-Akku 3S 2.200 mAh 30C
• 3-Zellen Lipo Balancer 12 Volt
• Werkzeug
• Anleitung

 

Wo kaufen?

Bezug: Fachhandel
Preis: 429,99 Euro (UVP)

 

 

Gut

• Sehr hochwertige Verarbeitung
• Innovative Empfänger/Flybarless-Kombi
• Leistungsfähiges Antriebsset
• Perfekt eingestellt

Weniger gut

• Nichts Negatives gefunden!

 

 

Kontaktdaten Hersteller:

Horizon Hobby GmbH
Christian-Junge-Str. 1
25337 Elmshorn
Telefon: 04121/2655-0
Email: info@horizonhobby.de
Internet: http://www.horizonhobby.de
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.3 (56 Bewertungen)

Aktuelle Kleinanzeigen

SAB Goblin 770 flugf...
Goblin 770 Kontronik Kosmik 200 HV + progdisc Kontronik Pyro 800-48 3x Savox SB-2271 SG HV Brushl...

Das könnte dich interessieren

Neuauflage einer Legende: Die Focke-Wulf Fw 190 von LRP

Aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs erinnert man sich gelegentlich an das eine oder andere Flugzeuge, aber nur wenige verdienen tatsächlich als Legende oder Ikone bezeichnet zu werden. Eine dieser Legenden ist die Focke Wulf 190. Sie galt als eines der besten Jagdflugzeuge ihrer Zeit. LRP bietet seit kurzem dieses Flugzeug als geschäumtes Modell mit einer Spannweite von knapp 1.130 Millimetern an. Unser Autor Jan Wessels hat sich das Modell genau angeschaut und intensiv getestet.

Neuauflage einer Legende: Die Focke-Wulf Fw 190 von LRP

pefil rotJetzt diesen Test lesen

Wir sind Modellflug

Erlebe den RC-Modellflug mit RC-MODELLSCOUT.DE

Erlebe den RC Modellflug mit RC-MODELLSCOUT.DE. Wir sind Deutschlands größtes Online-Magazin und berichten täglich mit News-Meldungen, Testberichten und tollen Videos über den RC Modellflug. Zudem bieten wir erfahrenen Modellpiloten interessante Beiträge rund um Technik und geben Einsteigern wertvolle Tipps um schnell im RC Modellflug erfolgreich zu werden.

Auf RC-MODELLSCOUT.DE findest du Beiträge über Horizon Hobby, robbe Modellsport, MUltiplex, Graupner, Kyosho, Hype und vielen weiteren führenden Herstellern aus dem RC Modellflug.