homeFACHMAGAZINVideo & Test: Stinson Reliant von HORIZON HOBBY/Parkzone

Fachmagazin

Video & Test: Stinson Reliant von HORIZON HOBBY/Parkzone

von Sven Jung vom 18. November 2010
Artikel-ID: 20101118-FM-01 Rubrik: Flächenmodelle
Hersteller: Horizon Hobby GmbH

Jetzt Video zur Stinson Reliant von Horizon Hobby / Parkzone ansehen

Spieglein, Spieglein an der Wand. Wer baut die besten Modelle im ganzen Land? Ehrlich? Ich weiss es nicht, aber HORIZON HOBBY setzt den Maßstab mit seinen Produkten - und so auch mit seiner Stinson Reliant
- ziemlich hoch.

 

Stinson Reliant Horizon Hobby / Parkzone


Den Klassiker aus 1930er-Jahren bietet der Hersteller wie gewohnt, in zwei Versionen an: Modellpiloten mit vorhandenem Spektrum-Sender wie auch Einsteiger greifen am Besten zur BNF-Version.
Im direkten Vergleich zur günstigeren PNP-Version legt HORIZON hier einen Lipo-Akku und ein 12V-Ladegerät in die Packung. Zusätzlich ist der passende DSM2-Empfänger bereits im Modell verbaut. Servos, 30A-Regler und Brushless-Motor sind bei beiden Ausstattungs-Varianten eingebaut und angeschlossen.

Der Vorfertigungsgrad der Stinson Reliant ist hoch. Rumpf und Leitwerke bestehen aus Z-Schaum. Ebenso die Tragfläche, welche bereits für optionale Landeklappen vorbereitet ist. Die Qualität aller EPP-Teile ist hochwertig. Und so entsteht aus einer handvoll Einzelteilen ein erstklassiges Semi-Scale-Modell, das sich sehen lassen kann.

 

Die Bedieungsanleitung ist eine echte Hilfe für Einsteiger

Die Montage des Modells geht fix über die Bühne, innerhalb von nur 30 Minuten ist der Hochdecker zum Abflug bereit. Dazu wird das Höhenleitwerk einfach in das Rumpfende gesteckt und mit zwei Abdeckblenden gesichert. Beiliegende Klebestreifen sollen zusätzliche Sicherheit bieten. Die Tragfläche wird mittels Schrauben mit dem Rumpf verbunden, die Querruder-Servos werden per Y-Kabel an den Empfänger angeschlossen. Mit sogenannten "Body-Clips" werden die Tragflächenverstrebungen an Rumpf und Tragfläche befestigt und garantieren so für eine schnelle und einfache Demontage. Querruder-Servos und Servo-Kabel sind auf der Unterseite der Tragfläche hinter einer Klebefolie versteckt.

Die Bedienungsanleitung ist ausführlich bebildert und beschreibt in klarem und verständlichem Deutsch alle Arbeitsschritte. Sie gibt zusätzliche Tipps bei der Fehlersuche und geht konkret auf Einstellwerte der Ruder ein und ist somit eine echte Hilfe für Einsteiger.

 

Das Fahrwerk hält "bombenfest"

Besonderes Augenmerk gilt dem Fahrwerk. Es ist nicht nur hübsch anzuschauen, die Konstruktion ist hochwertig und verspricht auch härte Landungen zu überstehen. Dafür sorgt ein massiver Metallbügel, der in den Rumpf gesteckt und mittels dreier Schrauben je Fahrwerkshälfte verschraubt wird. Das hält "bombenfest"! Ein "L" und ein "R" auf der jeweiligen Fahrwerkshälfte kennzeichnet zusätzlich die genaue Einbauseite.

 

Stinson Reliant Horizon Hobby / Parkzone

 

Schön anzusehen ist die Front der Stinson. Die Motorattrappe und die kreisförmig angebrachten Ausbuchtungen über den Zylindern geben dem Modell nochmals einen ordentlichen Kick an Scale-Optik. Das Akku-Fach befindet sich auf der Unterseite des Modells. Der im Lieferumfang (BNF-Version) enthaltene Lipo-Akku passt perfekt und kann zur genauen Schwerpunktbestimmung auf der Längsachse einige Millimeter verschoben werden. Gesichert wird der Akku durch drei Klettbänder. Deckel zu und ab auf den Flugplatz.

Die Radschuhe verleihen der Stinson Relaint einen "bulligen" Eindruck, sind auf Graspisten jedoch eher hinderlich. Für den Erstflug fiel die Entscheidung daher auf eine Asphaltbahn. Der Hochdecker hebt nach drei bis vier Metern ab. Der 480er-Brushless-Motor ist durchzugsstark und bringt das Modell ordentlich auf Touren. Das Flugverhalten ist gutmütig und die Stinson Reliant entpuppt sich als perfekter Partner für den Querruder-Einstieg. Der im Lieferumfang enthaltene 3S Lipo-Akku mit 1.800mAh bürgt - je nach Flugstil - für bis zu 15 Minuten Flugspass. Das Landeverhalten ist bereits mit der "Serien-Version" unkritisch, mit den optionalen Flaps werden Starts und Landungen wohl noch realistischer wirken. Der Einbau der Flaps ist selbst für Einsteiger sehr einfach da alle Teile bis auf den Servo schon installiert sind. Hier wird nur noch der Servo (nicht im Lieferumfang enthalten) eingeklebt und anschließend die Servostangen damit verbunden, das wars!

 

Fazit

Spieglein, Spieglein an der Wand. Wer baut die besten Modelle im ganzen Land? Ehrlich? Ich weiss es immer noch nicht, aber HORIZON/Parkzone ist mit seiner Stinson Reliant ganz nah dran. Das Modell überzeugt sowohl Einsteiger wie auch fortgeschrittene Modellpiloten durch gute Verarbeitung, hohen Vorfertigungsgrad und gutmütigen Flugeigenschaften. Alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt. Für unter 200 Euro bietet HORIZON ein Maximum an Modellflug!

 

Features:

• Kraftvoller 480er 960Kv BL-Aussenläufer
• 30A BL-Regler
• 4-Kanal: Motor, Querruder, Seitenruder & Höhenruder

 

Technische Daten:

• Spannweite: 1.260mm
• Länge: 850mm
• Gewicht: 1190g
• Propeller: 9.5 x 7.5

 

Wo kaufen?

Fachhandel
Preis: 129 Euro PNP-Version, 199 Euro BNF-Version

 

 

 

Anzeige



You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Aktuelle Kleinanzeigen

Das könnte dich interessieren

Test: GAUI X5 3D Flybarless im Vertrieb von Conrad Electronic überzeugt durch Qualität und Leistung

GAUI hat sich über die letzten Jahre durch gute und innovative RC-Hubschrauber einen hervorragenden Namen in der Szene machen können. Zum wirklichen Durchbruch hat es der taiwanesische Hersteller auf dem deutschsprachigen Markt jedoch bis dato nicht geschafft, was mit unter sicherlich auch am bisherigen Importeur lag. Mit CONRAD Electronic als Exklusivpartner für die gesamte X-Reihe soll nun vieles besser werden.  Wir haben die Flybarless-Version des GAUI X5 in der umfangreichen Combo-Ausstattung bestellt und getestet.

Test: GAUI X5 3D Flybarless im Vertrieb von Conrad Electronic überzeugt durch Qualität und Leistung

pefil rotJetzt diesen Test lesen

Wir sind Modellflug

Erlebe den RC-Modellflug mit RC-MODELLSCOUT.DE

Erlebe den RC Modellflug mit RC-MODELLSCOUT.DE. Wir sind Deutschlands größtes Online-Magazin und berichten täglich mit News-Meldungen, Testberichten und tollen Videos über den RC Modellflug. Zudem bieten wir erfahrenen Modellpiloten interessante Beiträge rund um Technik und geben Einsteigern wertvolle Tipps um schnell im RC Modellflug erfolgreich zu werden.

Auf RC-MODELLSCOUT.DE findest du Beiträge über Horizon Hobby, robbe Modellsport, MUltiplex, Graupner, Kyosho, Hype und vielen weiteren führenden Herstellern aus dem RC Modellflug.