homeFACHMAGAZINViel Modell für wenig Geld: Die 8GCBC Scout von NICESKY im Vertrieb von CN Development & Media

Fachmagazin

Viel Modell für wenig Geld: Die 8GCBC Scout von NICESKY im Vertrieb von CN Development & Media

von Michael Estel vom 5. Dezember 2011
Artikel-ID: 20111205-FM-01 Rubrik: Flächenmodelle

Seit kurzem bietet NICESKY die neue 8GCBC Scout über den Fachhandel an. Das Modell möchte durch hohen Vorfertigungsgrad und viel Scale-Optik vor allen Dingen den erfahrenen Modellpiloten überzeugen. Das alles zu einem extrem günstigen Preis. Geht das? Michael Estel hat den kleinen Hochdecker ohne Kompromisse getestet und Preis/Leistung miteinander verglichen.

 

Anzeige
NICESKY 8GCBC SCOUT inkl. Schwimmer & Fahrwerk

 


Viel Modell für wenig Geld: Die 8GCBC Scout von NICESKY im Vertrieb von CN Development & MediaWie kein anderer Werkstoff hat EPO-Schaum die Modellflugwelt mittlerweile verändert. Plötzlich ist vieles möglich, von dem ich selbst bis vor einigen Jahren nur träumte. Die unglaublichsten Flugmodellen springen plötzlich tausendfach aus ihren Formen. Bereits ausgestattet mit Brushless-Antrieb und Servos ist der Bauaufwand bis zum fertigen Modell oft nur noch in Minuten zu beziffern.

So auch bei der neuen 8GCBC Scout von NICESKY. Der Mini-Hochdecker wird mit einem unglaublich hohen Vorfertigungsgrad ausgeliefert. Sicher verpackt in einer verspielt bedruckten Verpackung, ist das Modell zu gut 90% vormontiert. Zur Montage des Modells bedarf es letztendlich nur eines Schraubendrehers. Die Tragfläche mitsamt ihren Verstrebungen, sowie das stabile Alu-Fahrwerk werden mit dem Rumpf verschraubt. Fertig. Eine umfangreiche und aussagekräftige Anleitung in deutscher Sprache erklärt dabei genau die einzelnen Schritte der schnellen Montage.

Für ein Mini-Flugmodell mit einer Spannweite von knapp 680 Millimetern, überzeugt die  8GCBC Scout von NICESKY vor allem durch viele schöne Features – optisch wie auch technisch. So liefert der Hersteller seinen Hochdecker bereits mit einer Pilotenfigur aus und eine Rundum-Verglasung gibt Einblick in das Innere des Modells. Technisch ist die Schaumwaffel auf aktuellem Stand: Ein Brushless-Motor mit 3.000 kV in Teamarbeit mit einem BEC 20-Ampere-Regler, liefern mit einem optionalen 2S-Lipo den nötigen Vortrieb. Die Motorhaube besteht aus Kunststoff und kann bei Reparaturarbeiten problemlos vom restlichen Rumpf entfernt werden.

Trotz günstigem Preis ist die Ausstattung und die Wahl aller RC-Komponenten gut. Das Seiten- und das Höhenruder der Scout werden durch zwei analoge Servos der 9-Gramm-Klasse angesteuert. Die Servos selbst sind mit dem Rumpf verklebt und das Gestänge zu den Rudern ist bereits befestigt. Über eine Klemmverbindung kann das Gestänge spielfrei verstellt werden. Die beiden Querruder in der Tragfläche werden jeweils durch ein Micro-Servo angesteuert. Ein Y-Kabel verbindet beide auf einen Kanal. Auch hier ist das Gestänge bereits angebracht.

 

Das könnte dich auch interessieren:

No Limits - Testbericht Ripmax Bolero 3D ARTF EP/GP
18. Juli 2017
Spaß für 3D Enthusiasten. Der Bolero von Ripmax ist ein reines Zweckmodell in Holzbauweise für Kunstflugprofis und solche die es noch werden wollen.    Mehr »

 

Die gesamte Verarbeitung von Rumpf und Tragfläche ist ausgesprochen gut. Das Fahrwerk macht dank Alu-Ausführung einen sehr stabilen Eindruck und wird auch unsanften Landungen sicherlich Paroli bieten. Moosgummi-Reifen und die modelltypischen Radschuhe, runden das Gesamtbild des Modells positiv ab. Das Dekor am Rumpf ist akkurat aufgeklebt, die Leitwerke sind rot lackiert.

Viel Modell für wenig Geld: Die 8GCBC Scout von NICESKY im Vertrieb von CN Development & MediaEin absolutes Alleinstellungsmerkmal der 8GCBC Scout von NICESKY – gerade für diese Modellgrösse – ist das mitgelieferte Schwimmer-Set. Es kann mit wenig Aufwand als Alternative zum Fahrwerk montiert werden und macht somit aus der Scout ein echtes Wasserflugzeug.

Das Gesamtgewicht des Modells steigt mit Schwimmerset jedoch auf fast 300 Gramm. Mit Alu-Fahrwerk wiegt die 8GCBC Scout zum Abflug bereit knapp 265 Gramm.

Die Flugeigenschaften der 8GCBC Scout von NICESKY sind gut. Trotzdem ist das Modell ausschließlich an fortgeschrittene Modellpiloten mit Querrudererfahrung zu empfehlen.

Aufgrund des relativ hohen Gewichts von 265 bis 300 Gramm tritt eine verhältnismäßig hohe Flächenbelastung auf, die nur durch einen relativ flotten Flugstil ausgeglichen werden kann, da niedrige Geschwindigkeiten zwangsläufig zum Strömungsabriss führen. Das Modell ist dank seines kraftvollen Brushless-Motors mehr als ausreichend motorisiert und hebt bereits nach zwei Metern mit leicht gezogenem Höhenruder ab. Die Motorleitung reicht für endlose Senkrechtflüge üppig aus. Dynamischer Kunstflug gelingt somit sehr gut. Im Rückenflug möchte das Modell mit gedrücktem Höhenruder geführt werden, im Messer tut sich der Hochdecker jedoch sichtlich schwer und muss ständig aktiv nachkorrigiert werden. Manöver aus dem 3D-Bereich sind aufgrund der modelltypischen Form und der hohen Flächenbelastung sicherlich nicht das Revier der Scout.

Die wahren Stärken der 8GCBC Scout liegen also im Rundflug. Aufgrund ihrer Größe machen gerade tiefe und sehr nahe Überflüge sehr viel mehr Spass als der klassische Kunstflug. Mit einem  2S Lipo-Akku und 800 mAH Kapazität werden so Flugzeiten von bis zu 10 Minuten erreicht.

 

Mein Fazit

Gute Qualität, gepaart mit attraktivem Preis – das kann durchaus funktionieren. Zumindest zeigt NICESKY mit seiner 8GCBC Scout, dass Modellflug alles andere als teuer sein muss. Nur 99,00 Euro (UVP) sind für das Modell über den Fachhandel zu bezahlen. Bis auf Akku und Empfänger ist alles im Lieferumfang enthalten, um den Hochdecker innerhalb weniger Minuten startklar zu bekommen. Die NICESKY  8GCBC Scout ist somit sicherlich eine überzeugende Wahl für erfahrene Modellpiloten, die neben ihrem Lieblingsmodell noch ein Verhältnis mit etwas Jüngerem suchen.

 

 

Technische Daten:

• Spannweite: 680 mm
• Länge: 480 mm
• Gewicht: 265 bis 300 Gramm (Testmodell)
• Motor: Brushless, 3.000 kV
• Regler: BEC 20-Ampere

 

Wo kaufen?

Bezug: Fachhandel
Preis: 99,00 Euro (UVP)

 

Gut

• Attraktiver Preis
• Gute Qualität
• Starker Brushless-Antrieb
• Schwimmer-Set enthalten

Weniger gut

•  Relativ hohes Gesamtgewicht
 

 

 

 

Kontaktdaten Hersteller:

CN Development & Media
Haselbauer & Piechowski GbR
Dorfstraße 39
24576 Bimöhlen
Telefon: +49 4192 8919083
Email: info@cn-group.de
Internet: http://www.cn-group.de

 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.6 (18 Bewertungen)

Aktuelle Kleinanzeigen

Das könnte dich interessieren

Ein Hauch von Freiheit: Die STOLP STARLET 2400 von GRAUPNER als ARF-Holzbausatz mit Brushless-Motor

Optisch gehört die neue STOLP STARLET von GRAUPNER sicherlich zu den außergewöhnlichsten Großmodellen auf dem Markt. Sie zeigt leichte Züge eines Klassikers, gleichwohl das Design des Hochdeckers super modern, sportlich und vor allen Dingen einzigartig ist. Wir haben das außergewöhnliche Modell getestet und berichten über Aufbau und Flugeigenschaften.

Ein Hauch von Freiheit: Die STOLP STARLET 2400 von GRAUPNER als ARF-Holzbausatz mit Brushless-Motor

pefil rotJetzt diesen Test lesen

Wir sind Modellflug

Erlebe den RC-Modellflug mit RC-MODELLSCOUT.DE

Erlebe den RC Modellflug mit RC-MODELLSCOUT.DE. Wir sind Deutschlands größtes Online-Magazin und berichten täglich mit News-Meldungen, Testberichten und tollen Videos über den RC Modellflug. Zudem bieten wir erfahrenen Modellpiloten interessante Beiträge rund um Technik und geben Einsteigern wertvolle Tipps um schnell im RC Modellflug erfolgreich zu werden.

Auf RC-MODELLSCOUT.DE findest du Beiträge über Horizon Hobby, robbe Modellsport, MUltiplex, Graupner, Kyosho, Hype und vielen weiteren führenden Herstellern aus dem RC Modellflug.